Die Überwindung des inneren Schweinehundes

Liebe Läufer und Läuferinnen,

die Hälfte des Dezembers ist da, das Jahr neigt sich dem Ende zu, und vielleicht lässt bei dem oder der Einen oder Anderen auch die Motivation etwas nach, die Laufschuhe zu schnüren und im Dunkeln / Nebel / Regen rauszugehen und eine Runde zu drehen (vielleicht auch nicht…).

Der innere Schweinehund macht es sich gemütlich und sagt:

‚Lass doch das Laufen heute ausfallen und mach dir einen schönen Fernsehabend.‘. Kann man – muss man aber nicht.

In solchen Situationen hilft es, einen Jour Fixe zu haben – einen Treffpunkt mit Freunden und Gleichgesinnten, die so wie du gerne laufen und vielleicht auch ab und zu einen Schubs brauchen.

Ebenso kann es hilfreich sein, sich auf ein Ziel zu konzentrieren (z.B. den fantastischen Silvesterlauf in Siegendorf am 27.12., bei dem einige Lauftreff-Teilnehmer mitmachen werden).

Wir freuen uns auf alle Fälle bereits auf morgen abend, wenn wir um 19:00 Uhr vom Gemeindeamt Trausdorf loslaufen und gemeinsam Trausdorf unsicher machen – vielleicht hast DU ja Lust, den Lauftreff mal auszuprobieren, und schliesst dich uns an.
Anmeldung ist nicht notwendig, wir freuen uns über jede/n, der / die auftaucht und mitläuft.

In diesem Sinne: Be there or be square!

Advertisements

Fragen? Anregungen? Beschwerden? Bitte hier hinterlassen, wir kümmern uns darum und melden uns bei dir!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s