Vorher – nachher- mittendrin

Hallo zusammen,

ein wechselhaftes Wochenende liegt hinter uns, ein langes Wochenende liegt vor uns, und wir sind genau in der Mitte.
Manche von uns sind vielleicht etwas erledigt von den Strapazen des Halbmarathons in Wien (oder anderen Läufen), ab und zu ist es sogar so, dass man sich ’nachher‘ ein bisserl leer fühlt, weil das Ziel erreicht ist. ABER es gibt natürlich immer wieder neue Herausforderungen, sei es nun für einen selbst (schnellere Intervalle, längere Läufe, mehr Luft zum Plaudern…) oder für einen Lauf (Wiener Neustädter Halbmarathon, E-Party-Run, Business-Run in Neufeld, Frauenkirchner Stadtlauf, Mörbischer Lauftag,…), der bald ansteht.

Wir (die Lauftreffler) finden halt, es ist toll, sich jeden Mittwoch darauf verlassen zu können, ab 19:00 Uhr nicht alleine laufen zu müssen, sondern in Gesellschaft (denn irgendwer läuft immer mit).
Für heute sind erst insgesamt 3 Läufer angemeldet – wenn du Lust hast, uns mal auszuprobieren, ist heute der perfekte Tag dafür!

Join us – um 19:00 Uhr gehts los vor der Gemeinde Trausdorf.

Be there or be square!

Advertisements

Keep on moving

Hallo zusammen,

oh Mann, der April kann’s mal wieder, hm? Am Samstag noch mit kurzer Hose unterwegs, heute schon Temperaturen wie im Jänner (naja, fast halt). Wie auch immer, aus sicherer Quelle weiß ich, dass trotzdem viele viele LäuferInnen unterwegs sind – einerseits um sich fit zu halten, andererseits um sich vielleicht auf den einen (Wiener Halbmarathon am Sonntag) oder anderen (Wiener Neustädter Halbmarathon am 1. Mai) Wettbewerb vorzubereiten.

Auch Walker und Walkerinnen sind einige zu sehen – ob die alle wissen, dass es nun auch einen Walking-Treff gibt in Trausdorf?
Ganz schön viel zu tun hat auch unsere liebe Petra, die sich vorgenommen hat, jedes einzelne Lauftreff-Mitglied wunderbar und nett vorzustellen – nachzulesen und -sehen hier.

Und wir? Tja, wir laufen morgen natürlich wieder. Treffpunkt 19:00 Uhr, Gemeindeamt Trausdorf.

Be there or be square!

Veranstaltungstipps und Lauftricks

Hallo zusammen!

Der April hat uns fest in seinen Fängen (Montag heiß bei fast 25 Grad, Dienstag kalt) und fordert LäuferInnen und NichtläuferInnen mit Windböen, Regengüssen, Sonnenschein sowie aktuell einem wirklich fantastischen Vollmond.
In und um Trausdorf herum tut sich einiges, so gibt es nächsten Samstag (22.04.) sowohl den Gesundheitstag vom Gesunden Dorf als auch das offene Atelier unserer Trausdorfer Lieblingskünstlerin Birgit Sauer. Für beides können wir uneingeschränkte Empfehlungen abgeben und freuen uns, den oder die Eine/n oder Andere von euch dort zu treffen (also alle, die NICHT beim Wien-Marathon oder Halbmarathon mitmachen halt).

Wir – ha, wir laufen natürlich, egal ob es stürmt, regnet, schneit oder ein wolkenloser Himmel ist (das wäre schon cool für morgen, Mittwoch). Ca. 5 – 8 km in ca. einer Stunde.

Aktuell sind wir so aufgestellt, dass es für neue und neugierige LäuferInnen Sinn macht, mindestens eine halbe Stunde durch-laufen zu können – aber gerne nehmen wir uns auch für LaufanfängerInnen Zeit und unterstützen mit Rat und Tat.

Norbert, Daniel, Michael: Gute und schnelle Genesung, wir freuen uns alle schon wieder auf euch!

Merken und im Kalender eintragen: Mittwochs 19:00 Uhr, Gemeinde Trausdorf.

Laufend Spaß haben mit dem Lauftreff.

Be there or be square!

Wettbewerbe und Lauftreffs

Liebe Leute,

vielen von uns geht es vielleicht so: man läuft schon seit einiger Zeit, merkt, daß Geschwindigkeit und Ausdauer zunehmen (und das Gewicht vielleicht weniger wird) – und irgendwann ist der Zeitpunkt da, an dem man die Teilnahme an einem Lauf überlegt.

Wie funktioniert die Anmeldung? Was ist ein Chip? Wo reihe ich mich beim Start ein? Schaffe ich die Strecke überhaupt?

Diese Fragen stellt sich, glaube ich, jede und jeder vor der Teilnahme am ersten Lauf. Meistens sind es dann vor allem die Premieren-Läufer, die (sofern gut vorbereitet) ganz begeistert sind, welche Atmosphäre unter den Läufern herrscht, wie toll es war, von Fremden am Streckenrand angespornt zu werden und die eigenen Erwartungen übertroffen zu haben.

Die Mitglieder des Lauftreffs nehmen auch gerne an Bewerben teil und (mit einigem Stolz darf ich darauf hinweisen!) werden immer schneller, besser und routinierter.
Der 2. Platz für unsere Mixed-Staffel beim Wien Energie Halbmarathon war schon eine wirklich tolle Leistung, letztes Wochenende beim Horitschoner Strassenlauf nahmen Marianna, Lisa und Michael teil und fuhren auch hervorragende Ergebnisse ein (Lisa 3., Marianna 7. bei den W30, Michael 2. in seiner Altersklasse).

Im Vordergrund stehen jedoch nicht die Siege (obwohl es natürlich echt nett ist, auf dem Stockerl zu stehen!), sondern einfach der Spaß und die Freude am Bewerb.

Wie sich das anfühlt, könnt ihr alle am besten beim 3. Trausdorfer Volkslauf am 12. August am eigenen Leib erfahren!
Ausgezeichnet dafür vorbereiten könnt ihr euch beim Lauftreff – auch heute starten wir wieder um 19:00 Uhr von der Gemeinde weg und laufen ca. eine Stunde in der Gegend herum.

Schliess dich uns einfach an und lern uns kennen – ohne Verpflichtung, ohne Mitgliedschaft, ohne Kosten. Wir freuen uns auf dich.

Be there or be square!

PS: Das Foto oben wurde Dienstag früh in Linz gemacht – woo hey, der Lauftreff ist überall!