Frohe Weihnachten

Liebe alle,

natürlich möchte euch auch der Lauftreff eine schöne, ruhige und fantastische Weihnachtszeit wünschen!

Ich hoffe, alle eure Wünsche (oder zumindest einige davon) gehen in Erfüllung!

Perikles sagte: 

‚Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit. Das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.‘

Frohe Weihnachten!

Advertisements
Bemerkenswert

(Vor-)Weihnachts-Lauf

Hallo zusammen,

na, alle schon in vorweihnachtlicher Stimmung und schon genug Kekse gegessen, Glühwein und Punsch getankt? Hoffentlich habt auch ihr in der Hektik ein bisserl Zeit, um anzuhalten, durchzuatmen und zur Ruhe zu kommen…
Wir laufen auch heute wieder, so wie jeden Mittwoch, um 19:00 Uhr, und angesichts der Teilnahme einiger unserer LäuferInnen beim Silvesterlauf in Siegendorf gibt es den Plan, heute 2 Gruppen zu machen: eine, die ’normal‘ läuft (also eine Runde in gleichmässigem Tempo, ca. 1 Stunde) und eine, die Tempo-Intervalle einbaut, um die Schnelligkeit etwas zu trainieren.
Aber keine Angst – wie immer wird es auch diesmal nett und locker zugehen und wir haben sicherlich einen Haufen Spaß.

Ich freue mich besonders, wenn DU heute bei uns mitläufst!

19:00 Uhr, Gemeindeamt Trausdorf.

Be there or be square!

Bemerkenswert

Geburtstage, Silvester, Herausforderungen, Läufe, Links,…

Grüß Gott beinander!

Wow, nur noch 11 Tage bis Weihnachten und nur noch 18 Tage bis Silvester! Die Zeit fliegt, und wir (LäuferInnen des Lauftreffs) mit ihr…
First things first: nachdem wir letzte Woche bereits mit dem Herrn General auf seinen Geburtstag anstoßen durften, freuen wir uns besonders, diese Woche 2 Geburtstagskinder in unserer Gruppe zu haben:
Die fantastische Andrea Frank feiert am Freitag Geburtstag, der ebenso fantastische Roland vom See am Samstag! Wir wünschen alles Gute und happy birthday!

Schön, in so einer Gruppe zu sein – das findet auch Thomas Rottenberg, der zwar noch nicht bei uns mitläuft, aber das Gruppen-Lauf-Gefühl in seinem aktuellen Rotte rennt Blog ganz gut erwischt. Vielleicht wollt ihr das auch mal ausprobieren – bei uns ganz unkompliziert, unbürokratisch, ohne Anmeldung und ohne jegliche Verpflichtungen.

6 LäuferInnen von uns sind bereits angemeldet für den sehr netten Siegendorfer Silvesterlauf – wir freuen uns, wenn noch mehr dazukommen, im Team oder einzeln, wie ihr wollt.

Das neue Jahr bringt ja auch immer neue Vorsätze hervor (ich erwähne das sicher noch ein paar Mal vor Silvester) – wie wäre es denn damit, 2018 mal etwas ganz Neues auszuprobieren? Sei es Laufen, Yoga, Stand-Up-Paddling, Dirtrunning in Zillingtal, einem Chor beitreten, einen Literaturkreis gründen, Bogenschütze werden,…whatever, probiert doch mal was Neues aus, die Wahrscheinlichkeit, dass es euch gefällt und gut tut, ist recht groß!

 

 

Im Lauftreff passierte heuer unter anderem Folgendes, das neu war:
– neue Lauf-Shirts, gesponsert von jdb Eventtechnik Trausdorf
– Season-Closing-Grillerei und Party
– Yoga-Kurs mit 8 Terminen bei Jelena Drofenik (ABSOLUTE EMPFEHLUNG!!)

und Folgendes, das schon Tradition hat:
– Trailläufe jeden Sonntag, Start 09:00 Uhr bei der Gloriette (Ober-Trailläufer Norbert)
– Frühstückslauf ins 2beans
– Teilnahme am Night Run Großhöflein
– Weihnachtsfeier im Oleander
– Organisation und Mithilfe beim Trausdorfer Volkslauf

So oder so – wir sehen dem neuen Jahr mit Energie und positiv entgegen und geniessen noch die letzten Tage des Jahres 2017!

Und wir treffen uns, wie seit Oktober 2013 jede Woche, Mittwochs um 19:00 Uhr, um gemeinsam Runden zu drehen.

Be there or be square!

PS: Falls ich etwas und / oder jemanden vergessen habe, verzeiht mir…

Bemerkenswert

Rückblick und Voraus-Schau

Liebe Läufer und -innen,

das Jahr neigt sich dem Ende zu, wir laufen dennoch weiter – so kann man ganz kurz alles zusammenfassen, was unten dann im Detail kommt.

Die Weihnachtsfeier des Lauftreffs im Oleander Trausdorf war wieder mal spitze, es kamen insgesamt 22 (!!!) Läufer und Läuferinnen, die mit dem Lauftreff verbunden sind. Leider wurden die Fotos nicht soooo spitze, aber einen Eindruck von dieser sehr netten Feier geben sie…

Unabhängig davon konnte der 3. Trausdorfer Volkslauf offiziell abgeschlossen werden, das Organisationsteam (leider exkl. Petra, die anderweitig beschäftigt war) übergab einen Scheck in Höhe von 3.100 € (Gewinn des Volkslaufs) an den Veranstalter, den SC Trausdorf. Das Organisationsteam und der SC Trausdorf waren sich einig, den Volkslauf auch 2018 wieder steigen zu lassen, der Termin steht mit dem 11. August auch bereits fest, detaillierte Informationen folgen….

Trausdorfer Volkslauf / Scheckübergabe
v.l.n.r.: Norbert Frank, Günther Guszich, Michael Müller, Christian Rotpuller, Andreas Steinbauer. (nicht im Bild: Petra Falb)

Die Planung für den 4. Volkslauf am 11. August sind schon am Anlaufen, bei Fragen und / oder Anliegen steht euch Mike Müller jederzeit gerne zur Verfügung.

Apropros Lauf: viele viele Lauftreffler werden am 7.1. beim Siegendorfer Silvesterlauf starten, wir freuen uns schon sehr darauf und wünschen den Organisatoren gute Nerven und viel Erfolg!

Zum Abschluss: vielleicht mag sich ja der Eine oder die Andere noch heuer oder im neuen Jahr bei uns anhängen und sich uns anschliessen. Wir starten seit über 4 Jahren JEDEN MITTWOCH UM 19:00 UHR vom Gemeindeamt weg und freuen uns über alle Neuen!

Wie immer: Be there or be square!

 

Das liebe ich am Burgenland (und am Laufen)

Heute Vormittag konnte ich einen wunderschönen 15km Lauf von Trausdorf nach  Eisenstadt und retour bei bestem Laufwetter machen. 

Die alte Straße zwischen Wulkaprodersdorf und Eisenstadt, inzwischen Radweg, war heute einfach wunderschön, und meine Gedanken könnten so richtig schön fließen!

Und genau DAS ist am Laufen im Burgenland (und sicher auch woanders – erzählt es uns) so super (unter anderem)!

Habt ihr auch solche Geschichten/Gedanken/Erlebnisse auf Lager? Gerne hier teilen – erzählt uns von euren Lieblings-Strecken!